Jordanien Tag 5 und 6

Zur Nacht, Unterbringung, Verpflegung, Lage des Camps. Das Camp, also unser Camp, war noch außerhalb des eigentlichen Reservats. Die Wahl hatte verschiedene Gründe. Wer sehr „natürlich“ die Nächte in der Wüste verbringen will, kann das in reinen Zeltcamps ohne fließendes

Weiterlesen

Jordanien – Tag 3 und 4

Adé Amman, willkommen Wärme. Nicht, dass es kalt war, aber die ersten Tage waren oft bedeckt und kühl. Jetzt ging es Richtung Totes Meer, zum Hotspring Spa Hotel Ma’In im Grabenbruch. Das Highlight dort – 60 Grad heiße Quellen befüllen

Weiterlesen

Jordanien – Tag 2

Next day, same procedure, Wecker klingelt 06:30 Uhr …. Geplante Abfahrt 08:00 Uhr. Neben dem Fahrer ist heute ein deutsch sprechender Guide mit an Bord. Der war überpünktlich, lebte er doch 18 Jahre in Deutschland, hat also „unsere“ Tugenden übernommen.

Weiterlesen

Jordanien – Anreise und Tag 1

  Zuerst ein paar allgemeine Dinge. Petra, die sagenumworbene Stadt der Nabatäer – das war der eigentliche Grund, dorthin zu reisen. Petra sehen, bevor ggf. auch dieses unschätzbare Kulturgut von irgendwelchen Fanatisten zerstört würde, so wie es den Buddha Statuen

Weiterlesen